Weiterbildung: Nichts geht mehr? – Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitenden im Betrieb

«Schöpfli» auf der Sportanlage Rankhof an der Grenzacherstrasse 405, 4058 Basel

Inhalte und Ziele der Weiterbildung:

  • Hilfreiche Tipps zum Erkennen von Anzeichen psychischer Krankheiten und zum Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitenden.
  • Förderung des gegenseitigen Verständnisses aller Beteiligten durch den Erfahrungsaustausch mit Betroffenen und Fachpersonen.
  • Handlungsansätze für typische Probleme kennenlernen und diskutieren
  • Kennenlernen verschiedener Hilfsangebote und Anlaufstellen
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Ihr Weiterbildungs-Team

Durchgeführt wird die Weiterbildung von einem Team, bestehend aus Dr. med. Roderich Kösel (Psychiater), Daniel Eberle (Fachperson der IV-Stelle Basel-Stadt), zwei Experten aus Erfahrung (Melanie Berger und Roland Schielly), sowie Caroline Doka (Moderatorin).

Zielgruppe: Führungskräfte, HR-Fachpersonen und Interessierte (Platzbeschränkung: 20 Teilnehmende)

Kosten: CHF 75 bis 100.- pro Person (abhängig von der Teilnehmeranzahl)

Teilnehmerzahl limitiert.

Anmeldung bis 01.09.21: Gsünder Basel; Lya Feitknecht, Fachbereichsleiterin Betriebliche Gesundheitsförderung; Tel.: 061 551 01 31 Mail: l.feitknecht@gsuenderbasel.ch

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 5.