BGM-Tagungen

Novartis Campus Basel, Fabrikstrasse 15 im Frank O. Gehry, 4056 Basel

In einer sich wandelnden Arbeitswelt stehen Führungskräfte und Mitarbeitende gleichermassen vor grossen Herausforderungen: Verdichtung von Arbeitsprozessen, neue Beschäftigungsformen und Kommunikationstechnologien sowie die Zunahme psychischer Erkrankungen am Arbeitsplatz.

Die diesjährige Fachtagung des Verein Forum BGM Region Basel stellt präventive Massnahmen vor und bietet Lösungsansätze zur Stärkung der psychischen Gesundheit, welche sich sofort und unkompliziert in den beruflichen Alltag integrieren lassen.

Besonders gespannt sind wir auf die Begrüssungsrede von Dr. Lukas Engelberger, Regierungsrat und Vorsteher des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt sowie die Key-Note von Prof. Lutz Jäncke, Professor für Neuropsychologie und kognitive Neurowissenschaften an der Universität Zürich.

Wir freuen uns zusammen mit dem Hauptsponsor SWICA, Sie am 21. August 2024 auf dem Campus der Novartis Pharma AG in Basel begrüssen zur dürfen.

Kursaal Bern AG, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern

In Zeiten von New Work, Digitalisierung, Arbeitskräftemangel und Krisen, sind die Unternehmen im höchsten Mass gefordert ihre Handlungsmöglichkeiten zu verstärken. Und dafür zu sorgen, dass die Organisation als Ganzes im Gleichgewicht bleibt und die einzelnen Mitarbeitenden möglichst gut mit den kontinuierlichen Veränderungen und Belastungen umgehen können. Doch was können wir tun, um die Entwicklung einer höheren Resilienz auf Ebene der Organisation, des Teams und der Mitarbeitenden zu unterstützen?

Zum Programm und zur Anmeldung

Mitglieder des Forum BGM Region Basel profitieren von einem Rabatt von 20% (Zugang zu Rabatt-Code via Mail an info@bgm-basel.ch).

Vergangene BGM-Tagungen

Baugewerbliche Berufsschule, Reishauerstrasse 2, 8005 Zürich

Sind Sie ein Lehrbetrieb? Erfahren Sie, wie Sie die (psychische) Gesundheit von Lernenden stärken und eine sichere Lehrzeit ermöglichen können. An der Fokus-Veranstaltung des Forums BGM Zürich erhalten Sie ausserdem Infos über verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten.

Weitere Details und die Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Forums BGM Zürich

Kursaal Bern AG, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern

Wohin steuert die neue Arbeitswelt gerade? Mit welchen Chancen, aber auch gesundheitlichen Herausforderungen, ist sie verbunden?
An der nationalen Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement mit dem Titel «Gesunde neue Arbeitswelt?» erhalten Sie praxisnahe Antworten auf diese Fragen und können mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten in Kontakt treten.

Freuen Sie sich auf wertvolle Beiträge von Andréa Belliger, André Lüthi, Stefan Eugster Stamm, Marc Stoffel, Cornelia Diethelm, Raphael Reber und vielen weiteren namhaften Referentinnen und Referenten und lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zum konkreten Handeln kennen.

Im Rahmen der Workshops wählen Sie Ihr eigenes Programm: Unabhängig davon, ob Sie sich von visionären Impulsen führender Unternehmen, KMUs oder innovativer Start-ups inspirieren lassen oder sich auf den aktuellen Stand der Wissenschaft bringen wollen, profitieren Sie in jedem Fall von einem praxisnahen Erfahrungsaustausch und einer individuellen Beratung durch die Workshopleitenden und anderen Teilnehmenden.

Zum Programm und zur Anmeldung

Mitglieder des Forum BGM Region Basel profitieren von einem Rabatt von 20% (Zugang zu Rabatt-Code via Mail an info@bgm-basel.ch).

Hotel Pullman Basel Europe, Clarastrasse 43 in Basel

Bitte reservieren Sie sich schon heute den 21. September 2022 von 14-18 Uhr. Lassen Sie sich die diesjährige Tagung zum Thema «Stark trotz Krisen und Veränderungen – So steigern Sie die Widerstandskraft Ihrer Organisation und Ihrer Mitarbeitenden» nicht entgehen. Die Jahrestagung findet im Hotel Pullman Basel Europe, Clarastrasse 43 in Basel statt. Als Mitglied des Vereins steht Ihnen die Teilnahme kostenlos zu. Weitere Informationen über das Programm und die Anmeldung werden folgen.

Parterre Rialto, Seminarzentrum & Restaurant

Jahrestagung Forum BGM Region Basel zum Thema psychische Gesundheit. Für Unternehmerinnen und Unternehmer, HR-Fachleute und interessierte Personen.